Tauffest 2019 Gottes Spuren unter uns

Eltern, Paten und Täuflinge werden vorgestellt

Gut 140 Menschen waren zum Tauffest 2019 auf die Deekenhörn gekommen. Bei wunderbarem Sonnenschein feierten sie einen ungewöhnlichen Gottesdienst.

Sieben Kinder sollten an diesem Sonntag getauft werden. Drei von ihnen waren schon so groß, dass sie selber die Taufe wollten. Für alle war es ein großes Fest, bedeutet doch die Taufe, zu Gott zu gehören und sich unter seinen Schutz zu begeben. Pastor Petersen staunte über dieses Vertrauen und zeigte seinen Kirchentagsschal, den er am Tag vorher aus Dortmund mitgebracht hatte.

Getragen von Gott

Gottes Spuren in unserem Leben – das war das Motto dieses Tauffest. Gott kommt vor im Leben, wir können darauf vertaruen, betonte Pastor Nagel in seinem Predigtteil. Getauft wurden die sieben neuen Gemeindeglieder allerdings nicht im Wasser der Deekenhörn. Ein Blick auf die Bilder mag das erklären. Aber das Taufbecken stand auf einer kleinen Strandzunge, die ins Wasser hineinreicht. 

Das Tauffest in dieser Form fand zum zweiten Mal statt. Es wurde gemeinsam von den beiden Kirchengemeinden Haselau und Haseldorf/Hetlingen organisiert. Die nächsten Taufen in diesen Kirchengemeinden werden wieder in ihren schönen Kirchen stattfinden, aber für 2020 steht das Deekenhörn-Tauffest wieder fest auf dem Plan.


Bildergalerie:

Gut 140 Menschen waren zum Tauffest auf die Deekenhörn gekommen - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Gut 140 Menschen waren zum Tauffest auf die Deekenhörn gekommen
Pastor Petersen war zum Tauffest vom Kirchentag in Dortmund zurückgekommen und staunte über das Vertrauen der Täuflinge und ihrer Familien zu Gott - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Pastor Petersen war zum Tauffest vom Kirchentag in Dortmund zurückgekommen und staunte bei der Begrüßung über das Vertrauen der Täuflinge und ihrer Familien
Eltern, Paten und Täuflinge werden vorgestellt - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Eltern, Paten und Täuflinge werden vorgestellt
Die drei jugendlichen Täuflinge helfen Pastor Petersen bei der Predigt - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Die drei jugendlichen Täuflinge helfen Pastor Petersen bei der Predigt
Pastor Nagel tauft mit Wasser aus dem großen Waschbottich - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Pastor Nagel tauft mit Wasser aus dem großen Waschbottich
Jürgen Strehl, unterstützt von Pastor Nagel, sorgte für die Musik - Copyright: Liv Schütt / Kirchengemeinde Haselau
Jürgen Strehl, unterstützt von Pastor Nagel, sorgte für die Musik